Hikaru Japan Service

E-Mail:

Fremde Kulturen

Machen Sie sich fit für den Umgang mit fremden Kulturen im Allgemeinen
und lernen Sie, Andersartigkeit positiv zu nutzen.

Fremde Kulturen wollen begriffen werden. Es ist relativ einfach, ist spannend
und macht oft Spaß, bestimmte Etiketteregeln zu kennen und auszuprobieren.

Kulturen kennen lernen und verbinden.
Kulturen kennen lernen und verbinden.

(Foto: Grafik ©imageteam, fotolia)

Schwierig ist es aber, wenn die eigenen Kulturstandards völlig andere Einstellungen und Verhaltensweisen als normal einschätzen.

Solche Themen können sein: Einstellung zur Arbeit, Einhalten von Absprachen, Umgang mit Macht, Einstellung zu Behinderten, Verhalten gegenüber Randgruppen, Einstellung Tieren gegenüber, Umgang mit Kindern.

Globalisierung in der Arbeitswelt bedeutet Geschäftsreisen ins Ausland und Geschäftsbesuche aus dem Ausland.
Nicht immer sind alle diese Kontakte reibungslos.

Dieses Sensibilisierungstraining hilft dabei, das eigene Verhalten zu reflektieren, fremdes Verhalten dadurch leichter zu akzeptieren und sachlich darauf zu reagieren.

Aus verschiedenen Bausteinen werden Seminare konzipiert, die die jeweilige Situation der Teilnehmer aufgreift und auf sie eingeht.

Solche Bausteinen sind zum Beispiel Übungen zur

Angewandte Methoden sind hierbei: